FAQs Arbeitgeber

F?

Wie kann ich dem Arbeitnehmer helfen, sich so angenehm wie möglich in Deutschland einzuleben?

A.

Durch Offenheit und eine direkt Art werden Missverständnisse vermieden.
Es ist wichtig, dass soziale Kontakte geknüpft werden und Lebensglück auch ausserhalb der Arbeit genossen werden kann.
Menschlichkeit ist das Credo und oberste Prämisse.

F?

Sind internationale Ausbildungen in Deutschland anerkannt?

A.

Bitte besuchen Sie folgende Webseite:
http://www.anerkennung-in-deutschland.de/html/de/

F?

Wie kann ich Sprachproblemen erfolgreich begegnen?

A.

Folgende Homepages sind zu empfehlen:
Es empfiehlt sich neue Medien zu benutzen (Iphone etc.) um die Audiofiles ständig anhören zu können.

F?

Wer kümmert sich um die bürokratischen Angelegenheiten?

A.

Der Arbeitnehmer kümmert sich selbstständig um die bürokratischen Angelegenheiten und erhält von gastromatch Hilfestellung, sollten Fragen entstehen.

 

F?

Wer kümmert sich um die Unterkunft?

A.

Der Arbeitgeber stellt eine Personalunterkunft zur Verfügung. Sollte dies nicht möglich sein, setzen wir alles daran ortsansässiges Personal zu vermitteln.

 

F?

Wird die Vermittlungsprovision fällig, wenn der Arbeitnehmer innerhalb der Probezeit die Stelle verliert (kündigt / gekündigt wird) ?

A.

Die Provision wird nach 14 Tagen fällig. Endet das Arbeitsverhältnis innert dieser Zeit – gleich aus welchem Rechtsgrund – wird keine Provision fällig.

F?

Was passiert wenn der Kandidat nicht anreist wie besprochen?

A.

Wir arbeiten mit Menschen und leider lässt sich diese Arbeit niemals zu 100% sicher planen. Sollte eine Anreise nicht stattfinden, sollte entspannt reagiert und eine neue Anreise besprochen werden.